Märchen & Musical Kids

Ein Kind muss nicht singen können, um bei uns mitmachen zu dürfen. Bei den Proben werden nicht nur Lieder geübt, Blödsinn machen und vor allem aber viel lachen steht auf dem Probenplan.

Es geht um den gewissen Pfiff, den ein Kind ausstrahlt; eine kleine, liebevolle „Macke“. Aber in Ausnahmefällen werden auch Kinder aufgenommen, die gut singen können.

Es ist schon ungewöhnlich und ein absoluter Kampf gegen den Zeitgeist, wo man Kindern doch immer mehr und immer früher alles mögliche abverlangt. Bei uns werden keine Stars großgezogen, aber auch nicht verhindert wenn sich außergewöhnliches Talent zeigen sollte. Es geht um den Spaß beim Singen, Theater spielen und das Miteinander. Die Einfachheit des Herzens ist entscheidend. Völlig egal wer solo singt, auch wenn nicht jeder Ton getroffen wird. So geht es mehr ums Schmettern, Trällern und Singen, als um alle möglichen Stimmübungen. Auch „Brummer“ sind gerne gesehen!

Jeder Auftritt soll ein Fest für die Kinder sein. Die Kleinsten sind dabei die größte Attraktion. Kindliche Unbedarftheit und Spontaneität ist gefragt. Kindliche Spontaneität ist etwas, das nicht zu steuern ist. Man kann und sollte es nur genießen.

Der Isenburger Adel startet endlich

Es herrscht seit langem mal wieder Aufregung beim Hattinger Adel auf der Isenburg.Ein dringendes Telegramm aus Afrika erreicht Graf August und Harmonie von Isenberg. Die Tongas sind in großer Not, die recht ungemütlichen Zeitgenossen vom Stamm der Lions haben die Wasserquelle der Tongas besetzt. Mensch und Tier in Toggo Toggo drohen zu verdursten und die anhaltende Dürre zerstört langsam die Ernte. Die Lions sind ein räuberisches Volk, die wie Heuschrecken über die Besitztümer anderer Stämme herfallen und glauben der Stärkere

kann sich einfach nehmen was er will. Wenn Du bei dem rasanten Abenteuer mitwirken möchtest, melde dich bei uns. Für die Castings hast du 2 Termine zur Auswahl und zwar Samstag den 04. Februar 2017 oder Samstag den 11. Februar 2017. Wir beginnen an beiden Tagen um 11 Uhr, gegen 13 Uhr nehmen wir dann ein gemeinsames Mittagessen ein, um 16 Uhr werden die Castings beendet sein. Zu den Castings und auch den späteren Proben treffen wir uns immer im Haus der Jugend, Bahnhofstraße 31b. Anmelden mit Vor- und Nachname Alter und Telefon Nr. kannst du dich über unser Kontaktformular HIER

2017 wieder im Programm

Wie im jedem Jahr kurz vor Anbruch der Weihnachtszeit stellen die Wunschfeen überall dort wo Kinder leben immer an der gleichen Stelle die Weihnachtswünsche Briefkästen auf. Hier können alle Kinder ihre Wunschzettel einwerfen, die dann flugs auf direktem Weg beim Weihnachtsmann landen. Doch dieses Jahr gibt es ein großes Problem. Lillyfee meist nur allerlei Blödsinn im Kopf, übermütig, und dem Weihnachtsmann gegenüber vorlaut hat den Weihnachtswünsche Briefkasten von Hattingen verloren. Der Weihnachtsmann ist außer sich vor Wut, ein Weihnachtswünsche Briefkasten ist nicht ersetzbar. Als Strafe wird Lillyfee vom Weihnachtsmann der die Nase gestrichen voll hat aus dem Weihnachtsland verbannt. Eine Rückkehr ist nur möglich, wenn Lillyfee den Weihnachtswünsche Briefkasten findet, und zurück bringen kann.

Noch ist Lillyfee obercool und gelassen fast gleichgültig, ohne zu ahnen, dass das größte Abenteuer ihres Lebens vor ihr liegt.

Ob Lillyfee den Weihnachtswünsche Briefkasten zurückbringen kann und welche Rolle die kleine Lisa und der kleine Max spielen erfahrt ihr in unserem Weihnachtsmusical „Wo ist der Weihnachtswünsche Briefkasten von Hattingen geblieben“

 

Hänsel & Gretel 2017

Hänsel und Gretel gehört zu den meist erzählten Märchen. Hexe und Lebkuchenhaus haben ihren Zauber bis heute nicht verloren. Wir vermischen das Märchen der Gebrüder Grimm mit Humperdincks Oper und bringen die Geschichte in die heutige Zeit. Castingtermine und Probenbeginn werden rechtzeitig in den örtlichen Medien bekannt gegeben